Facebook                     500px 

© 2019 by Claudia Ewen 

DIE ENTFÄRBTE WELT

Fotografieren in Schwarz weiß

Das Weglassen von Farbe, die Reduktion auf schwarz-weiß hat einen besonderen Reiz. Der Schwerpunkt des Bildes liegt auf Licht, Schatten, Kontrasten, Linien und Formen. Da es keine Farbe gibt, die vom Motiv ablenken kann, bleibt der Imagination mehr Spielraum. Je nach Motiv wirken die Bilder sogar entschleunigend und laden ein, etwas länger darauf zu schauen. Wie meistens in der Fotografie geht es nicht darum, Realitäten (mittels Farbe) abzubilden, sondern Stimmungen zu erzeugen und mit dem Licht zu spielen.

Unterwegs

Spiel mit Licht und Schatten

Grafik und Architektur

Natur

Land und Leute